Streifen-Schmetterlinge
Was für ein Tag...

ne, wirklich, der Tag war absolut für'n Arsch.

Gefühlstechnisch gesehen. Ich hab mich schon voll gefreut, zu Nao und Sasu zu fahren, aber dummerweise hat mein vater wohl iwie nich seine Pillen genommen oder war, jedenfalls ging der voll ab und konnte mir das Fahren abschminken.

In solchen Momenten hasse ich ihn einfach... wenn er mir den Appetit verdirbt, mich bis zu Tränen reizt oder ich das Bedürfnis habe, auf irgendetwas einzuschlagen.

Dann hab ich den ganzen Scheiß den ich morgen machen wollte halt heute gemacht. Impfung, dm, bücherei.. auffer rückfahrt im zug hab ich die haltestelle verlesen (war so konzentriert) und ich musste in dinslaken 20 minuten auf den next train back warten... ich bin so nen behindi -_-

jetzt bin ich halt zuhause.. zumindest seh ich die beiden Mittwoch. Muss jetzt nen paar Anrufe tätigen.

14.7.08 18:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Page
Startseite
Archiv
Abonnieren
Kontakt
Gästebuch

Me
Über...

Links
Animexx
Myspace
Visual Rock
Love Scream Party

Credits
designed by
Host

Gratis bloggen bei
myblog.de